Sonntagsbibel überreicht

AP1130931m Sonntag wurden am Ende des Pfarrgottesdienstes die von Bischof Rudolf Voderholzer bereitgestellten neuen Regensburger Sonntagsbibeln an Lektorinnen und Lektoren sowie Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer von Stadtpfarrer Thomas Vogl weitergereicht. Wie Stadtpfarrer Thomas Vogl vor der Übergabe sagte, möchte Dr. Rudolf Voderholzer mit der von ihm persönlich signierte und mit Widmung versehenen Regensburger Sonntagsbibel seine Wertschätzung gegenüber denen ausdrücken, die ehrenamtlich dem Wort Gottes und seiner Verkündigung durch Übernahme besonderer liturgischer Aufgaben dienen. Der Stadtpfarrer wünscht auch im Namen des Bischofs, dass diese Sonntagsbibel zuhause einen würdigen Platz erhält und immer wieder dazu einlädt darin zu lesen und dabei auch das Gelesene gläubig zu bedenken und aus dem Erkannten ein christliches Leben zu gestalten. Bei der Übergabe wurde der Stadtpfarrer von Pater Otto Grillmeier, der beim Gottesdienst Mitzelebrant war, unterstützt. 

Bild- und Textbeitrag: Georg Koch

Hochfest Allerheiligen

P1130791Groß war wieder die Anzahl der Menschen in der Region, die am Hochfest Allerheiligen die liebevoll geschmückten Gräber ihrer Angehörigen auf den Friedhöfen wie hier in der Klosterstadt Waldsassen besuchten. Bei der vorausgegangenen Andacht in der Basilika wurden die Namen der seit Allerheiligen 2016 verstorbenen Pfarrangehörigen verlesen und jeweils ein Licht auf den vor dem Altar aufgestellten beiden Kerzenständer entzündet. Anschließend bewegte sich ein großer Prozessionszug zum Friedhof wo an der Priestergruft eine kurze vom Basilikachor gestaltete Andacht stattfand. Dabei wurden von Stadtpfarrer Thomas Vogl und den beiden Pfarrvikaren Pater Marianus Kerketta und Markus Hochheimer die Gräber gesegnet.

Bild und Textbeitrag: Georg Koch

Festgottesdienst zum Abschluss der Sanierung der Basilika Waldsassen

PF Waldsassen Kirchweih 2017 102Pfarrei feiert den Abschluss der Sanierung der Basilika mit einem Festgottesdienst und stellt das neue Buch vor
„Stiftbasilika Waldsassen – Raumgestaltung, Bewahrung, Instandsetzung“

 

Der traditionelle Kirchweihsonntag im Oktober war der sowohl zeitlich mögliche als auch vom Charakter her passende Tag für einen festlichen Abschluss der Sanierung der Stiftsbasilika Waldsassen. Nach der Altarweihe am 26. März 2017 mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und zahlreichen Ehrengästen stand der Festtag ganz im Zeichen des Dankes für die Pfarrei.

Abt Wolfgang M. Hagl OSB von der Benediktinerabtei Metten war Hauptzelebrant und Festprediger.
Stadtpfarrer Thomas Vogl freute sich über sein Kommen und die Verbundenheit mit Waldsassen.