Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7432-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7486-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7449-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7451-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7461-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7462-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7473-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7490-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7499-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7508-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7514-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7520-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7521-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7432-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7486-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7449-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7451-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7461-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7462-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7473-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7490-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7499-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7508-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7514-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7520-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/11_Grndonnerstag/IMG_7521-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7347-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7356-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7362-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7369-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7375-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7376-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7347-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7356-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7362-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7369-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7375-1.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Aktuelle_Nachrichten/2019/09_Abend_fr_Ehrenamtliche/IMG_7376-1.jpg'

Feierliche Erstkommunion

IMG 8696Am Sonntag, 26. Mai 2019, feierten 37 Kinder der Pfarrei ihren großen Tag in der Basilika. Von den Eltern begleitet zogen die Kinder in die Basilika. Stadtpfarrer Thomas Vogl begrüßte sie zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern, Patinnen und Paten und allen Angehörigen. Ebenso sagte er Diakon Fr. Gregor Schuller ein herzliches Grüß Gott. Während seines Praktikums war er an der Vorbereitung der Erstkommunion beteiligt. Auch der frühere Pfarrvikar P. Romanos Werner feierte den Gottesdienst mit.

In seiner Predigt ging Stadtpfarrer Thomas Vogl auf das Wort Jesu im Sonntagsevangelium ein „Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.“ und erinnerte daran, dass das Festhalten jeder Mensch vom ersten Augenblick seines Lebens tut. „Als Baby hat man nach der Hand der Mutter und des Vaters gegriffen. Ein ganzes Leben lang sucht der Mensch Halt. Am Wort Jesu festhalten wird in der Feier der Erstkommunion schön sichtbar: Im Halten und Tragen der Erstkommunionkerze halte ich am Wort Jesu fest, dass er das Licht der Welt, das Licht für mein Leben ist. Im Halten des LeibesIMG 8705 Christi in der Hand vor der Kommunion darf ich Jesus in Ehren halten und spüren, dass er mein Halt ist, weil er sagt, das bin ich für dich, ich bin das Leben für dich. Wenn wir auf diese Weise an Jesus, an seinem Wort, an seinem Leben festhalten, dann sind wir selbst gehalten und können einander im Glauben Halt und auch der Welt ein Beispiel dafür geben, was wirklich trägt und Halt gibt.“

Zum feierlichen Taufversprechen versammelten sich die Kinder um den Altar und bekräftigen ihren Glauben an den dreifaltigen Gott. In diesem Glauben empfingen sie dann zum ersten Mal den Leib Christi. Ihren Dank brachten sie dazu auf besondere Weise mit dem Lied „Von Jesus berührt und gesegnet, wir sind ihm heute begegnet.“ zum Ausdruck. Das hat nicht nur die Kinder, sondern alles Mitfeiernden berührt und bewegt.

Mit der Dankandacht am Nachmittag in der Basilika und der Verehrung des Allerheiligsten in der Monstranz klang der große Festtag aus.

IMG 8296   IMG 8300  IMG 8327
     
IMG 8360  IMG 8415 IMG 8433
     
IMG 8455  IMG 8467  IMG 8634
     
IMG 8670  IMG 8683  

Osternacht 2019

     
 IMG 7661 1 IMG 7662 1   IMG 7687 1
     
IMG 7694 1   IMG 7706 1  IMG 7727 1
     
IMG 7747 1   IMG 7759 1  IMG 7768 1
     
IMG 7785 1 IMG 7834 1 IMG 7842 1
     
   IMG 7870 1  

Aufnahmen: M.Demmer

Gründonnerstagsfeier in der Basilika– Beginn des österlichen Triduums

„Liebe – Vorzeichen und Grundton der heiligen drei Tage!“ – Stadtpfarrer Thomas Vogl stellte diesen Gedanken an der Beginn der feierlichen Abendmahlsmesse zu der sich viele Gläubige der Pfarrei, besonders die Erstkommunionkinder, der Konvent des Kloster, Mitarbeiter der Pfarrei und die Priester versammelt hatten. „Liebe, die dient, sich hingibt bis in den Tod und die neues Leben stiftet. Das wollen wir nun mit unserer dankbaren Liebe begehen und feiern.“ – so Stadtpfarrer Vogl weiter.

Das Beispiel der Fußwaschung wurde wieder an 12 Christinnen und Christen der Pfarrgemeinde vollzogen: Maria Katsikis und Johanna Seitz als die jüngsten Ministrantinnen, Brigitte Nickl für das Städtische Kinderhaus, Elmar Brandl für das Kreisjugendamt, Raimund Köstler BRK, Sabine Schiml für die Notfallseelsorge, Tobias Tippmann für die FFW Waldsassen und Alfred Koch für den Schützenverein Waldsassen; beide dürfen in diesem Jahr auf eine lange Geschichte von 150 und 500 Jahren zurückblicken. Klaus Sommer seitens der Polizei als einem viel zu selbstverständlichen Dienst für das Wohl der Gesellschaft. Georg Koch leistet viele Jahre schon wertvolle Dienste für die Öffentlichkeitsarbeit der Pfarrei. „Der erwachsene Taufbewerber Radek Marhan, erweist allen in der Pfarrei einen Dienst mit seiner Suche und dem Fragen nach dem Glauben, so dass auch wir selbst dadurch angeregt werden,  immer wieder unseren eigenen Glauben zu erneuern.“ – so Stadtpfarrer Thomas Vogl.

In Stille empfingen bei der Kommunionfeier die Gläubigen Leib und Blut Christi. Mit dem Lied „Hört das Lied der finstern Nacht…“ wurde der Beginn der Ölbergwache eingeleitet. Der Liturgische Dienst, Kommunionkinder und Erstkommunionkinder zogen gemeinsam mit dem Allerheiligsten in die Krypta der Basilika, wo dann bis Mitternacht die Verbände die Gebetsstunden gestalteten. Die Kinder und Jugendlichen waren nach der Abendmahlsmesse zu einer Agapefeier im Miniheim eingeladen und zogen dann mit Fackeln zur Ölbergkapelle, die Herr Willi Härtl mit Kerzen und Blumen geschmückt hatte.

     
IMG 7432 1 IMG 7486 1 IMG 7449 1
     
IMG 7451 1 IMG 7461 1 IMG 7462 1
     
IMG 7473 1 IMG 7486 1 IMG 7490 1
     
IMG 7499 1 IMG 7508 1 IMG 7514 1
     
IMG 7520 1   IMG 7521 1

Aufnahmen: M.Demmer

Abend für Ehrenamtliche

Am Vorabend des Palmsonntags hat die Pfarrei alle Ehrenamtlichen zu einem Abendessen als Dankeschön für ihre vielfältigen Dienste in der Pfarrgemeinde in das Kath. Jugendheim eingeladen.

Stadtpfarrer Thomas Vogl dankte allen sehr herzlich für Ihre Treue und Verbundenheit mit der Pfarrei. Besonderen Dank sprach er Herrn Robert Treml aus, der 30 Jahre lang in der Kirchenverwaltung tätig war und auch nach seinem Ausscheiden noch für das Pfarrarchiv zusammen mit Herrn Josef Reindl seine Zeit investiert. Als Zeichen des Dankes erhielt er die Regensburger Sonntagsbibel. Weiter wurde Herr Richard Balk als langjähriger Lektor verabschiedet und es wurde ihm mit einem kleinen Buchgeschenk Vergelt’s Gott gesagt. Gleichsam als „Jüngster“ unter den Ehrenamtlichen hieß Stadtpfarrer Vogl Herrn Martin Raithel willkommen, der zuvor beim Gottesdienst in sein neues Amt als Kommunionhelfer eingeführt wurde. Auch er erhielt für seinen Dienst die Regensburger Sonntagsbibel überreicht.

 IMG 7347 1 IMG 7356 1   IMG 7362 1
 IMG 7369 1  IMG 7375 1  IMG 7376 1

Aufnahmen: M. Demmer

"Kreuzweg - Lebensweg" - Fastenpredigtreihe in der Basilika

IMG 7256Am vergangenen Donnerstag eröffnete Pfarrer Markus Urban von der Pfarreiengemeinschaft Schwarzhofen-Dieterskirchen die diesjährige Predigtreihe in der Basilika. Er freute sich sehr über die Einladung. Gerne ist er als ehemaliger Praktikant und Diakon nach Waldsassen gekommen, um in der neu renovierten Basilika den Gottesdienst zu feiern und zu predigen. Mit dem Thema „urteilen – verurteilen“ lenkte er den Blick auf den Anfang des Kreuzweges und die Verurteilung Jesu durch Pontius Pilatus. Im Alltag wiederholt sich diese Szene immer wieder, nicht immer so verhängnisvoll, aber doch so, dass Menschen oft sehr schnell über andere urteilen und sie auch dann verurteilen oder abstempeln. Bestimmte Vorstellungen und Meinungen über andere Menschen oder Situationen verleiten dazu, ebenso auch manchmal Zwänge oder die Angst, zur eigenen Meinung zu stehen. Die Fastenzeit als Vorbereitung auf Ostern ist die Chance, unser Urteilen oder Beurteilen zu überdenken und dabei vor allem an Gottes Liebe Maß zu nehmen. Denn er hat uns durch seinen Sohn gelehrt: „Urteilt nicht, dann werdet auch ihr nicht verurteilt!“

Stadtpfarrer Thomas Vogl dankte sehr herzlich Pfarrer Urban für seine Impulse und wünschte ihm für seinen Dienst alles Gute und Gottes Segen! Ebenso erging an alle Gottesdienstbesucher eine herzliche Einladung zur zweiten Fastenpredigt am Donnerstag, 21. März 2019, um 19.00 Uhr zum Thema „annehmen – tragen“ mit Diakon Sebastian Aichner aus Regensburg.

 IMG 7267  IMG 7274  IMG 7281

Bilder: M.Demmer

Neue Ministrantinnen für die Basilika

Am Sonntag, den 24. Februar, durften wir, im Pfarrgottesdienst um 9.30 Uhr  zwei neue Ministrantinnen in unsere Gruppe aufnehmen. Maria Katsikis, die gleich nach der Erstkommunion zur Gruppe kam und Johanna Seitz, diesich seit ihrer  Firmung im letzten Jahr,  auf diesen Dienst vorbereitet. Pfarrer Vogl freute sich ganz besonders  über diese „Spätberufene“.  Eine große Schar von Minis hat diese Aufnahmefeier begleitet, in der den beiden Neuen die Miniplakette umgehängt und ihnen ihr Ausweis ausgehändigt wurde. Um den Dienst besser verstehenzu können, erklärten  dann  einige bei  der Gabenprozession verschiedene  „Arbeitsgeräte“ der Minis und stellten sie der Gemeinde vor.

Eine ganz besondere Freude war es, eine außergewöhnliche Ehrung vorzunehmen. Caroline Gerl ist seit 16 Jahren nun aktive Ministrantin  und bekam dafür die goldene Miniplakette umgehängt. Aus beruflichen Gründen muss sie nun leider aufhören. Ebenso auch Michael Schnurrer(14 Jahre), Florian Ernstberger(14 Jahre)  MaximilanSchmeller(13 Jahre), Marita Schmeller(12 Jahre) und SteffiErnstberger(12 Jahre). Alle bekamen dafür eine Dankesurkunde und beim anschließenden Stehempfang in der Klosteraula,  ein kleines Geschenk überreicht. Herr Pfarrer Vogl  betonte aber, dass er sich sehr freuen würde, diese „Großen“ beim Ministrieren an den Hochfesten begrüßen zu können.

Musikalisch umrahmt wurde diese Messe vom Lamber – Kraus – Ensemble der Benediktinerabtei Metten.

IMG 7207Auf dem Bild sind  Gemeindereferentin Gertrud Hankl, Michael Schnurrer, Caroline Gerl,  Steffi Ernstbeger und Pfarrer Thomas Vogl ( von li nach re).  Auf dem Gruppenbild vor dem Hochaltar in der Mitte sind die zwei „Neuen“: Johanna Seitz und Maria Katsikis( von li)

 

IMG 7150   IMG 7175 IMG 7179 
 IMG 7184  IMG 7197
IMG 7215 IMG 7244