Sternsinger in unserer Pfarrei

k 06.01 29Am 1. Januar 2018 wurden 57 kleine und große Sternsinger ausgesandt, um den Segen und den Frieden des Jesuskindes in die Häuser zu bringen.  Bei Wind und Regen waren sie dann am Donnerstag, den 4. 1. 2018 und am Freitag, den 5.1. 2018 auf unseren Straßen unterwegs und sammelten Spenden für Kinder in Not.

Dieses Jahr war das Beispielland Indien. Dort gibt es die meisten arbeitenden Kinder weltweit. Sie arbeiten oft 15 Stunden für einen Tageslohn von 1.00 € bis 1.50 €. Die Eltern und alle Kinder müssen mithelfen, damit sie für diesen  Tag  etwas zum Essen kaufen können. Schon im Kindergartenalter müssen manche,  furchtbar gefährliche und gesundheitsschädliche Arbeiten verrichten.

Mit dem gespendeten Geld unterstützt die SternsingeraktionHilfsaktionen vor Ort, die sich einsetzen für Schulbildung, Betreuung von Waisenkindern, medizinische Versorgung und viele andere Projekte.  Unsere kleinen Könige und Königinnen haben die stolze Summe von 12.000 € gesammelt. Vielen herzlichen Dank allen Kindern und BegleiterInnen für ihre Mühe und auch Vergelts Gott allen, die gespendet haben. 

k 01.01 13   k 01.01 24  k 01.01 28
     
 k 01.01 29  k 06.01 10  k 06.01 15
     
  k 06.01 37  

Bilder: M.Demmer