Eltern-Kind-Gruppen

Die Eltern-Kind-Gruppen stellen sich vor:

- gemeinsames Spiel stärkt die Bindung zwischen Kindern und Eltern

- beim freien Spiel haben die Kinder die Chance, sich erste Freiräume zu erschließen

- Babys beobachten die großen Kinder - alle lernen voneinander

- Die Eltern knüpfen Kontakte und tauschen sich aus

- durch regelmäßige Treffen wächst die Gruppe zusammen

 

Die Rahmenbedingungen:

- für Eltern gerne auch Großeltern, Tages- und Pflegeeltern mit ihren Kindern von 0 - 3 Jahren

- Anmeldung für 10 Treffen,

  9 Treffen mit Kindern;

  1 Treffen für die Mütter zum kennenlernen und Gespräch über verschiedene Themen

- Kosten: 30 € für die Erwachsenen, Kinder sind frei

 

Gruppenstunden sind wöchentlich für je zwei Stunden:

am Dienstag von 8:30 - 10:30 Uhr

am Mittwoch von 9:00 - 11:00 Uhr

am Donnerstag von 8:30 - 10:30 Uhr

Leitung durch ausgebildete Leiterinnen für Eltern-Kind-Gruppen der KEB

weitere Informationen und Anmeldung bei

Monika Mittereder, Tel. 09632/5535

Stefanie Werner, Tel. 09632/6189828