Vorstellung der Firmlinge

Am Christkönigsonntag, dem letzten Sonntag im Kirchenjahr, wurden die 64 Jugendlichen, die im Juli 2020 das Sakrament der Hl. Firmung empfangen werden, der gesamten Pfarrei namentlich vorgestellt.

Vor dem Altarraum war auf einem großen Plakat ein Mensch skizziert. Im Kopf dieses Menschen konnte man  das Christuszeichen weithin sehen. Dieses Bild nahm Bezug auf den Brief des Apostels Paulus an die Kolosser, der in der Lesung gehört wurde. Paulus schreibt: Jesus ist das Haupt, der Leib aber ist die Kirche. Die Kirche – das sind alle Getauften: auch unsere Firmlinge. Als Zeichen dafür, dass sie zu Jesus gehören und ihn zur Haupt-Sache in ihrem Leben machen, schrieb jedes Firmkind den eigenen Namen in den Körper dieses Menschen hinein.

Im gemeinsamen Kreis um den Altar,  wurde dann das Credo gebetet, das den Firmlingen als kleine Scheckkarte überreicht wurde. 
Gleich in der nächsten Woche beginnt dann die Firmvorbereitung mit dem ersten Projekt: Lebkuchen backen mit Sr. Gertrudis.

Kontakt zu uns:

Telefon: 09632 1387

Email: info@pfarrei-waldsassen.de