Aktuelle Informationen
der Katholischen Pfarrei Waldsassen

Liebe Pfarrangehörige!

Die aktuellen Entwicklungen und staatlichen Anordnungen erfordern weitere Einschränkungen.

Ab 17. März 2020 werden auch werktags keine öffentlichen Messen mehr gefeiert. Siehe dazu auch das Schreiben der Diözese Regensburg, insbesondere auch für Requiem und Beerdigung.

Die Anbetungsstunden in der Anbetungskapelle finden ebenfalls ab diesem Zeitpunkt nicht mehr statt. Alle, die diesen Dienst übernommen haben, sind natürlich herzlich zum Gebet in die Basilika eingeladen, aber es ist niemand verpflichtet. So ist es möglich, Wege und damit verbundene Kontakte zu meiden.

Ab 17. März 2020 wird jeden Tag in der Basilika eine Andacht zu den Heiligen Leibern gebetet. Auch diese ist nicht öffentlich. Sie sind aber sehr herzlich eingeladen mit dem in der Basilika aufliegenden Gebetsblatt daheim mitzubeten. Die große Glocke der Basilika läutet dazu 15 Minuten. Bilden wir so eine große betende Gemeinde in diesem wichtigen Anliegen um Schutz und Segen!

Download der Andacht zu den Heiligen Leibern >>>

Besuche für Krankenkommunion und –salbung sind unter besonderen hygienischen Vorsichtsmaßnahmen nach Terminvereinbarung möglich.

Für die Mitfeier der kommenden Sonntags- und Werktagsgottesdienste nutzen Sie bitte den Streaming-Dienst der Diözese Regensburg (www.bistum-regensburg.de) oder die Gottesdienstübertragungen im ZDF, Radio Horeb oder www.domradio.de.

Das Pfarramt ist telefonisch (09632/1387) oder per Mail (info@pfarrei-waldsassen.deoder pfarrer@pfarrei-waldsassen.de) erreichbar

Ich bitte Sie alle um das Gebet, besonders für die Kranken!

Erbitten wir die Fürsprache der Heiligen Leiber in unserer Basilika!

Vertrauen wir uns gemeinsam Gott an und erbitten wir seine Hilfe und seinen Segen!

Stadtpfarrer Dr. Thomas Vogl

Kontakt zu uns:

Telefon: 09632 1387

Email: info@pfarrei-waldsassen.de